Sperrholzart Kiefern- oder Laubsperrholz, Melaminsperrholz – wasserfest
Güteklasse I/III, II/III oder andere, nach Vereinbarung
Format (mm) 2130 x 1050 oder andere, nach Vereinbarung
Dicke (mm) 4 – 24
eigentliches Gewicht (kg/m³) 560 – 750
Biegefestigkeit (MPa) 50 – 100

Das Sperrholz mit Alu- oder Alublecheinlage ist eine verleimte Platte von gerader oder ungerader Zahl der Furnierlagen. Die Alu- oder Alublecheinlage bildet eine der inneren Schichten (meistens die dritte). Dieses Sperrholz kann sowohl aus Kiefern- als auch aus Laubholz hergestellt werden (Birke, Erle, Buche).

Dank einer sehr dünnen Alueinlage (0,03 mm) sind Schneiden, Fräsen, Bohren u. a. kein Problem; die Anwendung von Spezialwerkzeugen entfällt. Im Angebot haben wir auch das Sperrholz mit Alublecheinlage von 0,3 mm.

Wie bei anderen Sperrholzarten, wird das Sperrholz mit Alu- oder Alublecheinlage in zwei Varianten hergestellt:

-Standard – Kombisperrholz,
-mit spezieller Struktur – spezielle Fertigung und Qualität (z.B. das Kiefernsperrholz in vollem Querschnitt oder mit vollen Innenlagen (zum Fräsen) u.a.)
Auf Bestellung kann das Sperrholz noch bearbeitet und veredelt werden.

 

Elemente aus diesem Sperrholz halten die Formstabilität beim Gebrauch, vor allem dank der Alu- oder Alublecheinlage, die vor schädlichen Witterungseinflüssen schützt und Innenspannungen vorbeugt.

Wegen seiner Eigenschaften hat das Sperrholz mit Alu- oder Alublecheinlage einen breiten Anwendungsbereich

  • Außentüren
  • Sicherheitstüren
  • Kühlhäuser
  • Isotherme Container

Agnieszka Morga-Lisiak
Tel.: +48 (62) 735 5310
Mobil.: +48 668 102 860
e-Mail: 
agnieszka.morga@sklejkaeko.pl

 Sind Sie an dem Angebot interessiert?


Kontakt