Sperrholzart Birke-Erle, trockenfest
Güteklasse I/II, II/II und andere, nach Vereinbarung
Format (mm) 2500×1250, 1250 x 2500 und andere, nach Vereinbarung
Dicke (mm) 4 – 24
eigentliches Gewicht (kg/m³) etwa 720
Biegefestigkeit (MPa) längs der Fasern 70 – 80
quer zu den Fasern 35 – 45

Das Birken-Erlensperrholz ist eine verleimte Platte aus ungerader Zahl von Furnieren, deren Fasern in den aneinander liegenden Lagen in dem rechten Winkel verlaufen. Fehler, auch die in den Innenlagen, werden mit natürlichen Holzpfropfen ausgefüllt.

Das Sperrholz kann z. B. mit einem farblosen Lack veredelt werden. Mehr Infos in der Verkaufsabteilung.

Dieses Laubsperrholz wird gemäß den geltenden Normen hergestellt. Es liegen erforderliche Zertifikate vor.

 Anwendung:

– Stanzmaschinen,

– Laserstrahlschneiden,

– Druckmatrizen,

– Hohe-Qualität-Möbel.

Agnieszka Morga-Lisiak
Tel.: +48 (62) 735 5310
Mobil.: +48 668 102 860
e-Mail: 
agnieszka.morga@sklejkaeko.pl

 Sind Sie an dem Angebot interessiert?


Kontakt