Wir verfügen über eine moderne Linie für die Strukturierung von holzhaltigen Platten sowie von Massivholz. Es können Formate von einer Breite bis 1250 mm und einer Dicke von 4 bis 80 mm bearbeitet werden. Durch die Strukturierung, je nach Bedarf, kann man sehr interessante Mustereffekte gewinnen – von einer feinen bis zu einer tiefen Strukturierung.

Die Strukturierung beruht darauf, dass von einer Holzplatte das Frühholz entfernt und demzufolge darauf das Spätholz hervorgehoben wird, für das eine höhere Dichte charakteristisch ist. Dadurch wird die Fläche härter und widerstandsfähiger gegen wechselhafte Witterungsverhältnisse. Das Spätholz reißt nicht, auch wenn Feuchtigkeit und Temperatur sich ändern. An der strukturierten Fläche werden natürliche Vorteile von Holz exponiert. Sie wirkt „wärmer“, hat auch ein von Projektanten, Architekten und Designern geschätztes Aussehen.

Um unseren Kunden so weit wie möglich entgegenzukommen, haben wir eine Kundenberatung ins Leben gerufen, in der Fachleute aus allen Tätigkeitsbereichen unserer Firma vertreten sind.
Ihnen steht zur Verfügung ein Handelsfachmann, der Sie bei der Anfertigung einer Bestellung unterstützt, sowie Technologen, die Ihnen alle technischen Produktionsnuancen erklären. Sie nehmen Proben, führen Tests durch und besorgen erforderliche Zertifikate.

Waldemar Lis
Spezialist für die Technologie
Mobil.: +48 517 141 078
e-Mail: 
waldemar.lis@sklejkaeko.pl

Roman Rostalski
Tel.: +48 (62) 735 53 00
Mobil.: +48 608 621 202
e-Mail: 
roman.rostalski@sklejkaeko.pl

Sind Sie an dem Angebot interessiert?


Kontakt